AKTUELLES


20 Jahre Jubiläum

Das MediaLab wurde vor 20 Jahren (am 18.12.2001) eröffnet.

Dazu ist ein Artikel in der Uni-Ausgabe der Salzburger Nachrichten erschienen - Download (600 KB)



schnitt # stellen - Präsentation und Tagung

Am 22.03.2022 findet ein 'game day' und am 23.03.2022 die (Abschluss-)Tagung zum Forschungsprojekt schnitt # stellen statt, das in Kooperation zwischen dem MediaLab und der Künstler*innen-Gruppe gold extra durchgeführt wird


Beim GAME DAY werden Mixed Reality Games, Brettspiele und digitale Spiele präsentiert, die im Rahmen des mehrfach preisgekrönten Forschungsprojekts schnitt # stellen entstanden sind. Die Spieleserie „Black Day“ und „The Truth Part 2“ entführen dabei in Gruselhäuser, Krimis, irre Schulen und den Alltag von Influencer*innen. Rund um die Spiele wird die künstlerische Forschung von „schnitt # stellen“ vorgestellt. Es erwarten Sie kurze Inputs zum Thema Games, Kunst und Vermittlung – von Fortnite-Spieletipps bis zum Handy in der Schule – und eine Diskussionsrunde über Projektarbeit mit Jugendlichen im Spannungsfeld von Medien, Kunst, Vermittlung und Partizipation.

  • 22.03.2022, 16:00/17:30-20:30, ARGEkultur Ulrike-Gschwandtner-Straße 5
  • Eintritt frei
  • Bitte unbedingt um ANMEDLUNG über argekultur.at/Events/2022/03

________________________

Die TAGUNG trägt den Titel 'schnitt # stellen. Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen im Spannungsfeld von Kunst, Vermittlung und Partizipation'. Dabei stehen sowohl Wechselwirkungen und Synergiepotenziale als auch Reibungsflächen der medienkulturellen Lebenswelten Jugendlicher und dem Feld der zeitgenössischen Medienkunst im Fokus. Nach einer Kurzpräsentation des schnitt # stellen-Vorhabens sind Leiter*innen von Praxisprojekten, bei denen es ähnliche Schwerpunktsetzungen gab, dazu eingeladen, von ihren Arbeitsweisen und Erfahrungen zu berichten. Im Vordergrund steht der Austausch zu Fragen, die im Verlauf der Aktivitäten auftauchten, und die gemeinsame Suche nach möglichen Antworten sowie Weiterentwicklungsperspektiven.

  • 23.03.2022, 9:00-18:00, ARGEkultur Ulrike-Gschwandtner-Straße 5 / Eintritt frei
  • Es ist auch möglich, an der Veranstaltung über Videokonferenz teilzunehmen. Klicken Sie dazu bitte auf diesen ZOOM-LINK
  • Tagungsprogramm inkl. Abstracts (PDF-Download 900 KB)

Bitte unbedingt um VORANMELDUNG ZUR TAGUNG über folgendes Formular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen Ihrer Teilnahme an der oben genannten Veranstaltung der Universität Mozarteum Salzburg (Verantwortliche gemäß Art. 4 Z 7 DSGVO) die Anfertigung von Bild-, Ton - und Videomaterial von Ihrer Person zu Dokumentations- und Informationszwecken erfolgen kann. Bitte bedenken Sie zudem, dass – sollten Sie sich dafür entscheiden, sich aktiv im Rahmen der Diskussionsrunde zu beteiligen – eine Videoaufnahme von Ihnen und Ihrem Redebeitrag erfolgt. Weitere Informationen insbesondere zu Ihren Betroffenenrechten finden Sie unter uni-mozarteum.at/de/dse.php sowie https://www.uni-mozarteum.at/de/university/datenschutz.php. Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@moz.ac.at.

Gefördert von:



Kurse im Sommersemester 22

Am MediaLab werden im Sommersemester 2022 folgend angeführte Lehrveranstaltungen abgehalten:


Pflichtfächer (teilweise nur in speziellen Studien zu belegen)

  • Grundlagen Neuer Medien VU (für IGP / Pflichtfach für die Studienergänzung "MultiMedia") | Mo. 9:00-10:30, Mo. 10:45-12:15 und Mittwoch 9:00-10:30 (drei Gruppen)
  • Audio- und Videoaufnahmen für Wettbewerbe und Präsentationen BA | Di. geblockt (Termine siehe mozonline)
  • Multimediale Selbstpräsentation MA | Mi. geblockt (Termine siehe mozonline)
  • Grundlagen Tontechnik (Pflichtfach für die Studienergänzung "MultiMedia") | Do. geblockt (Termine siehe mozonline)
  • Neue Medien für den Unterricht 1+2 (Pflichtfach A1) | Do. 13:00-14:30

Modulfächer (für die Studienergänzung "MultiMedia" und/oder die Medienschwerpunkte in verschiedenen Studien / Freie Wahlfächer für alle Studien)

  • Text- und Präsentationsgestaltung | UE 1 ECTS/SWS | Mo. 13:15-14:45 – alle zwei Wochen
  • Digitale Musiknotation | UE 1 ECTS und SWS | Mo. 13:15-14:45 – alle zwei Wochen
  • Lehrpraxis Neue Medien | UE 2 SWS/ECTS | Mo. 15:00-16:30
  • Fortgeschrittene digitale Musikgestaltung | VU 2 SWS/ECTS | Di. 9:00-10:30
  • Künstlerisch-pädagogisches Medienprojekt (fortgeschrittene LV) | PT 3 ECTS/2 SWS | Mi. 9:00-10:30
  • Videotechnik UE 2 SWS/ECTS | geblockt (Termine siehe mozonline)

> Informationsblatt zu den aktuellen Angeboten (und der Studienergänzung)Download (770 KB)

> Ausführliche Informationen zu den Lehrveranstaltungen siehe Unterseite "Lehre > Kurse"

> Informationen zu Zertifizierungen und empfohlenen Kombinationen siehe Unterseite "Lehre > Studienergänzung" oder "Lehre > Schwerpunkte"


LV Multimediale Selbstpräsentation

Informationen zum Aufbau und den Terminen des Medienpflichtfachs in den Instrumentalstudienrichtungen MA


Multimediale Selbstpräsentation (VU | 1 SWS / 1 ECTS) ist ein Pflichtfach in sämtlichen MA-Instrumentalstudienrichtungen und weist drei unterschiedliche Schwerpunkte auf, aus denen gewählt werden kann: Audio, Video und Design & Web. Es ist möglich, alle drei zu belegen - einen als Pflichtfach (MA 1), einen anderen als Wahlfach (MA 2) und einen dritten als Freies Wahlfach (MA 3). Die Gruppengröße beträgt maximal 12 Personen, wobei bei Überbelegung Studierende vorgezogen werden, die unter MA 1 angemeldet sind.

Abhaltungstermine im Sommersemester 2022

AUDIO

  • Nur MA 1: 9. März; 30. März und 4. Mai 10.45-13.45 / 25. Mai und 8 Juni 10.45-12.15 
  • MA 1-3: 16. März und 23. März 14.00-17.00 / 25. Mai 14.15-17.15 / 1. Juni und 15.Juni 14.15-15.45

VIDEO

  • Nur MA 1: 2. März, 23. März und 27 April 10.45-13.45 / 25. Mai und 8 Juni 12.30-14.00
  • MA 1-3: 9. März, 6 April und 4. Mai 14.00-17.00 / 1 Juni und 8 Juni 16.00-17.30

DESIGN & WEB

  • Nur MA 1: 16. März, 06. April und 11. Mai 10.45-13.45 / 18.Mai und 1. Juni 12.30-14.00
  • MA 1-3: 2. März, 30. März und 27. April 14.00-17.00 / 18. Mai und 8. Juni 14.15-15.45

> Informationsblatt Sommersemester 2022Download (600 KB)